Das Ziel dieses Abschnitts ist es, einen Konflikt, welcher von der regelbasierten Überprüfung im Solibri Model Checker erkannt wurde, in einer Folie für die nachfolgende Kommunikation zu erfassen.

Alle weiteren Informationen rund um die Erstellung von Folien finden Sie in der untenstehenden Kurzhilfe:

Kurzhilfe
Kurzhilfe

Erstellung von Problemfolien

Mac
Mac Mac
Win
Win Win
Solibri
Datum: 04.12.2018
ID-Nr: 2465
Um diese Datei zu öffnen gehen Sie bitte auf idc.ch/supportdatenbank und suchen nach "2465"

Auswahl der Regel: "Freier Raum vor Türen"

Navigieren Sie zu dem unten aufgeführten Pfad im Überprüfen-Fenster und klicken Sie auf die unterste Zeile:
 

  • BIM-Überprüfung Architektur
    • Freier Raum vor
      • Freier Raum vor Türen


Alle Ergebnissen dieser Regel werden Ihnen im gleichnamigen Ergebnisse-Fenster aufgelistet, welches sich unterhalb des Überprüfen-Fensters befindet.

Entscheidung über Probleme

Navigieren Sie zu dem folgenden Problem im Ergebnisse-Fenster:
 

  • Sanitäreinrichtung zu nah an der Komponente Tür
    • WC 20 zu nah an der Komponente Zargentür 1 FI 20
      • Sanitäreinrichtung.0.25.1 zu nah an der Komponente Tür.0.14


Führen Sie anschliessend einen Doppelklick auf die unterste Zeile aus um die betroffenen Komponenten in Ihrem 3D-Fenster darzustellen.

Hinzufügen einer Folie für die Kommunikation

Als nächsten Schritt sollen Sie eine Folien  für den erkannten Konflikt erstellen:
 

  • führen Sie einen Rechtsklick auf das Problem im Ergebnisfenster aus und wählen Sie die Schaltfläche Folie hinzufügen.
     

HINWEIS:

  • Beachten Sie dabei, dass Sie diesen auf der Ebene mit dem Dreickesymbol ausführen, auf dieser Ebene wird dann auch die Folie erstellt. Wenn Sie diesen Rechtsklick auf der Ebene eines Ordners erstellen, wird die Folie auf alle Probleme angewandt, welche diesem Ordner unterstellt sind.

SCHRITT 1: Ändern des Standard-Titel

  • ändern Sie diesen zu: "Toilette zu nahe an der Tür".

SCHRITT 2:

  • Fügen Sie jetzt einen Beschrieb des Problems ein. Mit dem Button auf der linken Seite des Beschreibungs-Feldes befindet kann ein automatischer Standarttext eingefügt werden.

SCHRITT 3:

  • Setzen Sie den Status auf zugewiesen. Definieren Sie "Ausführung" als Phase und wählen Sie ein beliebiges Datum für den das Feld Fällig bis.

SCHRITT 4:

Klicken Sie bei der Verantwortlichkeit auf den Button mit dem + Zeichen und schreiben Sie den Begriff "Architekt" in das Feld.

SCHRITT 5:

  • Unter Kommunikation ist eine Ansicht des Problems zu erkennen, diese wird beim erstellen der Folie aus der aktuellen Ansicht des 3D-Fensters übernommen. Drehen Sie Ihr Modell sodass das Problem gut ersichtlich ist und klicken Sie anschliessend auf die zwei, sich umkreisenden Pfeile, um die Ansicht entsprechend zu aktualisieren.

SCHRITT 6:

  • Im Kommentarfeld verfassen Sie Ihre Erkenntnisse über den Konflikt. Klicken Sie in das Textfeld und schreiben Sie den Text: "Die Toilette mus zwingend verschoben werden." Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der Enter-Taste.

Nach Abschluss dieser Schritte können Sie die Folie schliessen, alle Änderungen werden dabei gespeichert. Diese Schritte können nun für alle weiteren Probleme durchgeführt werden.