Modul S1 Grundlagen

<< zur Übersicht

Im Solibri Grundlagenkurs lernen Sie anhand eines Beispielprojektes die Arbeitsumgebung, grundlegende Arbeitsweise und Funktionen des Programmes kennen. Sie erfahren wie Sie ihr Gebäudemodell mit den bestehenden Regeln überprüfen. Dabei liegen die Schwerpunkte auf den Bereichen Konsistenz, Räume und Verschneidungen im Modell.

 

Sie erstellen auch Folien und Reports, um die Kommunikationsmöglichkeiten von Solibri kennen zu lernen und damit den Kommunikationsprozess mit den Projektbeteiligten zu verbessern und effizienter zu gestalten. Auch der Umgang mit Teilmodellen unterschiedlicher Disziplinen, die Verwaltung von Rollen und Grundeinstellungen sowie die Lizenzverwaltung im Solibri Solution Center stehen auf dem Programm.

Modul Informationen

Kurzbeschreibung
Voraussetzungen

Grundkenntnisse des Bauwesens und der Bedienung eines Computers und Betriebssystems.

Zielgruppe Für alle Planer der Baubranche, Architekten, Gebäudetechnikplaner, Projektleiter, BIM-Koordinatoren und BIM-Manager, die den Umgang mit Solibri erlernen möchten.
Dauer 1 Tag
Kurspreis CHF 390.- inkl. MWST und Lehrmittel sowie einem Kreditpunkt im Wert von CHF 99.- für die Zertifizierung

Modul Inhalte

 
  • Grundlegende Arbeitsweise
  • IFC-Dateien öffnen oder dazuladen
  • Kollisionsüberprüfung verschiedener
    Fachmodelle
  • Das BIM-Modell auf Konsistenz überprüfen
  • Räume im BIM-Modell überprüfen
  • Modell mit den Werkzeugen darstellen
 
 
  • Verschneidung zwischen
    Architektur-Komponenten überprüfen
  • Regeln öffnen und schliessen
  • Erstellen von Kommunikationsfolien
  • Präsentationen für ICE Sessions erstellen
  • Rollenverwaltung
 

Kursdaten

Dauer Zeit
Preis (inkl. MWST)

Schritt 1 von 4


Dezember


08.12.2020 1 Tag 08:30 bis 17:00 Online-Kurs CHF 390.-

Login

Login vergessen?
Registrieren