FAQ - Häufig gestellte Fragen

Zertifizierung

Wofür kann man den Leistungsausweis benutzen?

Mit dem ArchiCAD ACADEMY Leistungsausweis können Sie Ihre ArchiCAD Kenntnisse nachweisen und Ihren Leistungsausweis mit anderen Personen teilen. Sie können Ihren Leistungsausweis einer Bewerbung beilegen oder einfach online mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber teilen.

Muss man die Module der Reihe nach lösen?

Nein, man kann selber auswählen, welches Modul man zertifizieren möchte.

Voraussetzung ist jedoch, dass man das Modul M1 Einführung bestanden hat, um dann weitere Module zertifizieren zu können.

Möchte man z. B. den Level „PRO“ erreichen, müssen alle Module bis und mit dem entsprechenden Level bestanden sein.

Wenn ich das letzte Modul erfolgreich bestehe, werden mir dann die vorherigen Module geschenkt?

Nein. Wenn Sie den Level „Expert“ erhalten möchten, müssen alle Module bis und mit Level „Expert“ bestanden werden.

Was passiert, wenn ich ein Modul nicht bestehe?

Sie können ein nicht bestandenes Modul beliebig oft wiederholen. Beachten Sie bitte, dass Sie für jede Zertifizierung von einem Modul einen Kreditpunkt benötigen.

Sieht man die besuchten Workshops und Kurse auf dem Leistungsausweis?

Ja, eine Zusammenstellung der besuchten Weiterbildungen rundet den Leistungsausweis ab. Im Gegensatz zu den Modulen sind die hier gelisteten Weiterbildungen mit keiner Zertifizierung verbunden.

Kann ich den Leistungsausweis auch per Post erhalten?

Nein. Sie können Ihren Leistungsausweis jederzeit und überall selber ausdrucken oder Sie können Ihren Leistungsausweis mit anderen teilen. Sie haben hier die Möglichkeit, einen auf Sie angepassten Link zu generieren. Der Empfänger hat anschliessend für eine beschränkte Zeit die Möglichkeit, Ihren Leistungsausweis ohne ein Login und immer aktualisiert einzusehen. Bei der Generierung des Links können Sie die Gültigkeitsdauer selber definieren, um Ihren Persönlichkeitsschutz sicherzustellen.

Was passiert mit meinem Kreditpunkt, wenn ich das Modul nicht bestehe?

Es wird pro Zertifizierungsversuch ein Kreditpunkt abgezogen, egal ob das Modul bestanden wurde oder nicht.

Kann man sich einen ACADEMY-Account teilen?

Nein, ein ACADEMY-Account ist immer eindeutig auf eine Person registriert.

Kommen in der Zertifizierung für die Module immer dieselben Fragen?

Nein, die Fragen werden zufällig aus einem Fragepool ausgewählt.

Wie wird ein Modul geprüft?

Ein Modul wird online über zufällig ausgewählte Fragen geprüft.

Kosten

Wie kann man ACADEMY-Gutscheine bestellen?

Im Menü „MEIN PROFIL“ wählen Sie „Kreditpunkte kaufen“. Man kann die Kreditpunkte auch ohne ACADEMY Mitgliedschaft kaufen und einem anderen ArchiCAD ACADEMY Member schenken. Sie erhalten bei der Bestellung von Punktepaketen einzelne Seriennummern, welche in verschiedenen ACADEMY Accounts geladen werden können.

Was kostet ein geführter Tageskurs?

Ein geführter Tageskurs kostet CHF 390.-

Kostet mich der Leistungsausweis etwas?

Der Leistungsausweis ist kostenlos. Um eine Zertifizierung durchführen zu können, brauchen Sie jedoch einen Kreditpunkt. Ein Kreditpunkt kostet CHF 99.- . Wenn Sie einen Tageskurs besuchen, ist jeweils ein Kreditpunkt im Kurspreis inbegriffen.

Was ist ein Kreditpunkt?

Für jedes Modul, welches zertifiziert werden soll, wird ein Kreditpunkt benötigt.

Was kostet ein Kreditpunkt?

Ein Kreditpunkt kostet CHF 99.-. Wenn Sie diese Kreditpunkte als Punktepakete bestellen, wird ein einzelner Kreditpunkt günstiger. Die genaue Abstufung finden Sie unter Kreditpunkte kaufen im Mein Profil.

Kostet mich jede Zertifizierung zu jedem Modul gleichviel?

Ja, für jedes Modul das zertifiziert werden soll, wird ein Kreditpunkt benötigt.

Warum kostet die Zertifizierung etwas?

Die Zertifizierungen aktuell zu halten, ist sehr zeitintensiv und kostspielig. Daher verlangen wir einen Unkostenbeitrag. Zudem ist dies die einzige Möglichkeit Anwender vom try and error Prinzip für Zertifizierungen abzuhalten.

 

 

Kursangebot

Gibt es weiterhin normale Einführungs-, Vertiefungs- und Visualisierungskurse?

Nein, alle Kurse können nur noch über den ACADEMY-Lehrgang besucht werden.

Bleiben die Workshops bestehen?

 Ja, die Workshops bleiben nach wie vor bestehen und sind in Ihrem Leistungsausweis unter den besuchten Weiterbildungen ersichtlich.

Gibt es für Auszubildende weiterhin kostenlose Ausbildungskurse?

Ja, die kostenlosen Ausbildungskurse wird es weiterhin geben. Zusätzlich werden ausgewählte Module auch für Auszubildende kostenlos angeboten. Diese speziellen Kurse sind ersichtlich, wenn der ACADEMY Account mit einem gültigen Studentenaccount verknüpft wird. Bitte beachten Sie die Checkliste Ausbildungskurse.

Kann man die Unterlagen des Trainings-Center auch per Post anfordern?

Nein. Der Umwelt zuliebe führen wir keine Papier-Unterlagen mehr. Alle ACADEMY Mitglieder erhalten einen Zugang zum Online-Training, da sind alle Informationen online abrufbar. Alle Unterlagen des Online-Trainings können als PDF ausgegeben werden. Somit besteht die Möglichkeit die Unterlagen selber auszudrucken.

ArchiCAD Download

Wie kann ich üben, wenn ich noch kein ArchiCAD besitze?

Sofern Sie keine Schweizer ArchiCAD Voll- oder Ausbildungsversion besitzen, können Sie nach erfolgreicher Registrierung bei der ArchiCAD ACADEMY mit der ArchiCAD Demoversion kostenlose Online-Trainings durchführen.

Wo finde ich ArchiCAD zum Download?

Sie finden ArchiCAD für Windows und Mac unter dem Menüpunkt Online-Training als Download bereitgestellt.

 

Verwenden Sie folgenden Link um direkt zum Download zu gelangen:

ArchiCAD Download