Sie lernen Ihnen bekannte Werkzeuge für Lösungen heranzuziehen, um Aufgabenstellungen damit dreidimensional konstruktiv lösen zu können. Sie erstellen Aushubpläne und berechnen per Knopfdruck das Aushubvolumen. Brüstungsabschlüsse und andere Details lernen Sie, mithilfe des Profilmanagers, zu modellieren. Gebäudeentwässerungen planen Sie ebenso dreidimensional wie Sparrenlagen und Fachwerke. Ausserdem werden Sie in den Umgang mit der automatischen Planrevision in ArchiCAD eingeführt.

Modul Informationen

Kurzbeschreibung
LevelAdvanced II - Realisierung
Voraussetzungen

ArchiCAD Module 1 2 3 müssen zertifiziert sein

ZielgruppeAnwender, welche sich in der Werkplanung vertiefen möchten.
Dauer1 Tag
KurspreisCHF 390.- inkl. MWST und Lehrmittel sowie einem Kreditpunkt im Wert von CHF 99.- für die Zertifizierung
KursdatenM5 Kursdaten

Wichtig:

Dieses Modul baut auf dem Modul 3 Ausführung auf. Es wird also vorausgesetzt, dass die Themen von Modul 3 bekannt sind und angewendet werden. 

Modul Inhalte

  • Aushub mit SwissTools
  • Vertiefung Hotlink/Modul-Technik
  • Fenstereinstellungen detailliert
  • Freifläche einsetzen für Terrassen
  • Solid Element-Befehle für Dach-Wandanschlüsse
  • Spezielle Treppen erstellen
  • Sparrenlage und Fachwerke
  • Spezielle Wand-Deckenanschlüsse mit dem Profil-Manager
  • Deckenspiegel erstellen
  • Richtiger Umgang und Arbeiten mit den Ebenen
  • Favoriten erstellen und verwalten
  • Eig. Bibliothekselemente erstellen und definieren
  • Gebäudeentwässerung mit dem Kanalisationstool
  • Einführung in die Revision